Daphne Bastone

  • Daphne ist die örtliche Holzfällerin, bei ihr kannst du Holz kaufen und Bauaufträge vergeben, nachdem ihr euch einen Entwurf von Magali anfertigen lassen habt. Sie weiß übrigens immer bestens über alle Bewohner bescheid und weiß auch wenn jemand ihr etwas vormacht.
    Daphne.png


    Daphne lebt schon seit ihrer Geburt in Colona und fühlt sich dort sehr wohl. Noch nie hatte sie das Bedürfnis nach Reisen, Fernweh ist ihr vollkommen fremd. Selbst ihre Besuche in den benachbarten Städten im Laufe ihres Lebens kann sie an einer Hand abzählen.
    In Colona fehlt es ihr an nichts. Daphne ist eine eher in sich gekehrte, stille junge Frau, der nahezu nichts entgeht. Sie kennt Personen, die nicht einmal davon wissen und sie merkt ihren Gesprächspartnern Stimmung und Wahrheitsgehalt ihrer Aussagen an. Wirklich wohl, fühlt sie sich allerdings nur in Gegenwart von Pflanzen. Blumen gehören für sie zu den schönsten Dingen auf Erden, doch auch Bäume mag sie sehr. Sie wendet sich zudem entschieden gegen die Bezeichnung „Unkraut“ da ihrer Meinung nach jede Pflanze etwas Besonderes ist und verbringt daher die meiste Zeit im Wald. So kam es, dass Daphne schon als kleines Mädchen Holzfällerin werden wollte, um auch beruflich mit Holz arbeiten zu können. Bis zur Erfüllung dieses Wunsches war es ein weiter Weg und in der Anfangszeit ihres Schaffens wurde sie von den Bewohnern der Stadt häufig nicht ganz ernst genommen, weil sie für die klassische Vorstellung eines Holzfällers viel zu zierlich und schwach erscheint. Doch im Laufe der Jahre konnte sie ihre Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis stellen, sodass sich die Menschen in allen Bau- und Tischlerfragen vertrauensvoll an sie wenden.


    Standort
    Holzfällerhütte
    Geburtstag28.September
    BerufHolzfällerin

    • Holz ist das beste Baumaterial von allen. Es verbreitet eine gemütliche Atmosphäre.
    • Was schaust du so? Nur, weil ich eine Frau bin, heißt das nicht automatisch, dass ich diese Arbeit nicht verrichten kann!
    • Ich liebe diesen Job. Das kreative Arbeiten … Der Geruch von Holz …

    23.224 mal gelesen