Russel Floret

  • Russel ist Wissenschaftler, der nach Corona kam, weil er seiner Vergangenheit entfliehen wollte.

    Russell lebte lange Zeit zusammen mit seiner Mutter, welche Psychologin ist, seinem Vater, einem verrückten Wissenschaftler, und seinem Zwillingsbruder Toshi in einer kleinen Stadt. Dort forschte er gerne zusammen mit seinem Vater, während er sich mit seiner Mutter weniger verstand. Nachdem Russell aber eine ziemlich schlechte Erfahrung mit einem Mädchen dort gemacht hatte, zog er für einen Neuanfang nach Colona, um nicht mehr überall auf alte, schmerzende Erinnerungen zu treffen. Sein Bruder begleitete ihn.In Colona hat er seine vorherige Beschäftigung zum Beruf gemacht und arbeitet nun unabhängig von seinem Vater als Wissenschaftler.Russell ist ein fröhlicher, zerstreuter, sensibler, gutmütiger, friedliebender, oft schüchterner und ziemlich chaotischer Mensch, der den Großteil seiner Zeit mit Forschen, Lesen und Spazieren gehen verbringt. Er unterhält sich gerne mit den anderen Bewohnern der Stadt und glaubt an übernatürliche Phänomene.


    StandortIn seinem Haus
    Geburtstag12. Januar
    BerufWissenschaftler

    • Toshi redet immer nur vom selben, nervigen Thema. Ich kann es langsam nicht mehr hören ...
    • Von Mädchen möchte ich erst einmal nichts hören, aber Toshi war schon immer unsensibel.
    • Ich denke, ich gehe heute wieder in die Bibliothek. Wenn ich frei habe, lese ich immer ein Buch nach dem anderen.

    17.820 mal gelesen